Über uns

Über uns

Die Geschichte des Feuerwehrverein Possendorf e.V.

Im Jahr 2001 feierte die Freiwillige Feuerwehr Possendorf ihr 125- jähriges Bestehen und fragte beim Jugendclub Possendorf nach Unterstützung an.

Bei der Durchführung des Festes stellte sich heraus, dass die Zusammenarbeit zwischen Jugendclub Possendorf und den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Possendorf sehr gut harmonierte, daher entstand der Gedanke einen eigenständigen Verein zu gründen.

Die „Gründungsfeier“ fand im Jahr 2001 bei der Firma Gunther Albrecht in der Werkstatt statt.

Es wurde eine Satzung auf die Beine gestellt, Ziele festgelegt und beschlossen diesen Verein im Vereinsregister eintragen zu lassen.

Die 1. Veranstaltung sollte 2002 das Teichfliegen in Zusammenarbeit mit dem Karnevalsverein Possendorf werden – was leider erst mal ins „Wasser fiel“ (Jahrhundertflut 2002) und 2 Wochen später doch stattfinden konnte.

Daraus entstanden über die Jahre vielseitige Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Vereinen. Wie die Open Air Disko, Filmfest & Teichfliegen, Konzerte mit City und Rockhaus, Oldtimertreffen, Ortsjubiläen in der Gemeinde Bannewitz, Weihnachtsmarkt und Neujahrsfeuer in Possendorf, Bauernmarkt und Weihnachtsbaum schmücken in Rippien.

Aus diesen vielseitigen Aktivitäten entwickelten sich die folgenden aktuellen Ziele des Vereins:

  • das kulturelle Leben in der Gemeinde Bannewitz zu beleben und fördern
  • der Erhalt, Pflege und Ausstellung der historischen Feuerlöschtechnik
  • die Förderung der Ortsjugendfeuerwehr Possendorf
  • Verbindungen zu anderen Feuerwehren und Vereinen herzustellen
  • das Feuerwehrwesen der Ortsfeuerwehr Possendorf zu fördern

Aktuell besteht unser Verein aus 12 Mitgliedern, 3 Frauen und 9 Männern.